Wie kann ich Mitglied werden?

Ganz einfach – das Antragformular stellen wir im Downloadbereich als pdf-Datei zur Verfügung. Ausfüllen und einem der auf dieser Seite gelisteten Ansprechpartner zukommen lassen. Dort sind auch die anfallenden Kosten für die Mitgliedschaft, Informationen zu den Arbeitsstunden etc. aufgeführt. Alternativ liegen auf dem Platz ebenfalls Antragsformulare und weitere Informationen aus.

Wer kann Mitglied werden?

Die Mitgliedschaft im Verein wird im §3 der Satzung geregelt. Im folgenden der entsprechende Paragraph als Auszug:

  1. Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person werden, die das 7. Lebensjahr vollendet hat.
  2. Voraussetzung für den Erwerb der Mitgliedschaft  ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag, der an den Vorstand zu richten ist. Bei beschränkt Geschäftsfähigen, insbesondere Minderjährigen, ist der Antrag auch von dem gesetzlichen Vertreter zu unterzeichnen. Dieser verpflichtet sich damit gleichzeitig gesamtschuldnerisch zur Zahlung der Mitgliedsbeiträge, des Aufnahmebeitrags und sonstiger Geldforderungen des Vereins.
  3. Der Vorstand entscheidet über den Aufnahmeantrag nach freiem Ermessen. Er teilt dem Antragsteller die Aufnahme oder die Ablehnung seines Antrages schriftlich mit.
  4. Ab Aufnahmedatum beginnt eine Probezeit von 6 Monaten, in der das Mitglied bereits alle Rechte und Pflichten hat. 
  5. Gastflieger und Interessenten können eine Tagesmitgliedschaft erwerben. Über den schriftlichen Aufnahmeantrag (Eintragung im Flugbuch) entscheidet der auf dem Gelände anwesende Vorstand. Die Tagesmitgliedschaft endet mit der Beendigung des Flugbetriebs am jeweiligen Tag und dem entsprechenden Eintrag im Flugbuch (Austritt). Tagesmitglieder besitzen kein Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei. Der Versicherungsnachweis ist vorzulegen und die MBO ist zu befolgen.

Aufnahmegebühr

Die Aufnahmegebühr beträgt 92,- Euro ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

DMFV-Mitgliedschaft

Der MFC Wolfenbüttel e.V. ist im DMFV organisiert. Die Versicherung der Mitglieder erfolgt ausschließlich über den DMFV.

Wie bin ich versichert?

Alle Mitglieder des MFC Wolfenbüttel e.V. werden über den DMFV versichert. Weiter Infos unter http://www.dmfv.aero/

Jahresbeitrag

Der Jahresbeitrag für Jugendliche beträgt 43,- Euro, für Erwachsene 94,- Euro. Darin enthalten sind 6,- bzw. 12,- Euro für das Rasenmähen sowie der Beitrag für den DMFV. Ohne Beitragszahlung besteht kein Versicherungsschutz, somit besteht Flugverbot! 

Arbeitsstunden

5 Arbeitsstunden sind als Pflichtstunden von allen Mitgliedern abzuleisten. Nach Eintritt in das Rentenalter reduziert sich die Anzahl der Arbeitsstunden auf 50%. Nach Vollendung des 70sten Lebensjahres entfällt die Verpflichtung zur Ableistung von Arbeitsstunden.

Nicht abgeleistete Pflichtstunden werden mit 26,- Euro/Std. berechnet. Jugendliche bis zum vollendetem 18 Lebensjahr zahlen 13,- Euro.

Modellflug Betriebsordnung

Die MBO ist im Schaukasten ausgehängt und ist einzuhalten. Sie regelt das Verhalten bei Flugbetrieb und zeigt die Flugbereichsgrenzen. Aktuelle Informationen finden Sie im Schaukasten auf dem Vereinsgelände.

Zufahrt zum Vereinsgelände

Es gelten die Regeln der StVO. In der Siedlung darf nicht schneller als 30 km/h gefahren werden. Auf dem Schotterweg wird Schritttempo gefahren! Bei Segelflugbetrieb erfolgt die Durchfahrt zu unserem Gelände erst nach Genehmigung durch den Flugleiter / Windenfahrer.

Fluglehrer

Wir bieten unseren Mitglieder vereinsintern kostenlos die Möglichkeit, sich bei Bedarf in die „Obhut“ einer unserer Fluglehrer zu begeben. Hierdurch soll der Einstieg in das Hobby erleichtert werden und auch erfahreneren Mitglieder soll Unterstützung angeboten werden, wenn es beispielsweise darum geht, ein neues Modell einzufliegen, dessen Flugeigenschaften noch nicht bekannt sind.

Die Unterstützung durch einen Fluglehrer beschränkt sich jedoch auf Flächenmodelle. Für Modellhelikopter können wir eine Unterstützung durch einen Fluglehrer nicht anbieten.

Lärmschutz

Aufstiegserlaubnis besteht für Modelle mit Verbrennungsmotoren nur nach erfolgter Schallpegelmessung und schriftlicher Bestätigung, sowie der Anbringung einer Plakette am Seitenleitwerk des vermessenen Modells. (max. 73 dB(A).)

Lärmmessung

Die erforderlichen Lärmmessungen für Verbrennermodelle erfolgen nach Vereinbarung durch Jürgen König (Tel.: 05331-78778) oder Peter Hantel (Tel.: 0531-2312600)

Treffen – davon „lebt“ ein Verein

Ein regelmässiges Treffen findet jeweils am 2. Dienstag im Monat statt. Zwischen Oktober und April wird sich um 19:00 Uhr

(wir suchen gerade einen neuen Ort für unsere Treffen in der kalten Jahreszeit. Der Dezembertermin findet wie gewohnt auf dem Weihnachtsmarkt in Wolfenbüttel statt.)

getroffen, in der Zeit von Mai bis September ab 17:00 Uhr auf dem Flugplatz – nicht vergessen: was fliegbares mitbringen!!